Frühere Texte

frühere Texte:

 

NEUES

 

8.1.12: Corazoncita-Linda ist für eine richtig nette Familie reserviert, die sie ganz sicher mit ihrem Pippi-Langstrumpf-Beinchen ordentlich auf Trapp halten wird... und: obwohl ich hier posten kann, kann ich meine Startseite nicht mehr bearbeiten - aber bald wird´s dennoch so einiges Neues geben...

24.12.11: prima, genau zu Weihnachten kann ich meine HP nicht mehr bearbeiten - dafür hoffe ich, das ganze Konzept bald zu erneuern...

1.11.11. Yippiyee, 3x das C! Näheres zu den 3 Süßen unter "Kinderstube"

25.10.2011: Auf der Ausstellung des 1.ITAVC in Bornheim waren meine beiden B-Mäuslis wieder recht erfolgreich: beide bekamen ihren 3. CAC-Punkt sowie ihren ersten Punkt für CACIB. Ihre Babies bekommen also je das Champion in den Stammbaum. Außerdem wurde diesmal Baci-Linda für BIS nominiert. "Vielen Dank für diese schöne Katze" Ja vielen Dank Richter Zhee Gu Lin für diese anerkennenden Worte, ein schöner Abschluss des ersten Züchterjahres. Das zweite beginnen wir dann mit dem C-Wurf, für den jetzt schon der Countdown läuft...

Da meine beiden Hübschen aber alles andere mehr lieben als Ausstellungen, werde ich sie nicht mehr präsentieren. Sie dürfen jetzt in Ruhe "ausreifen" und dann beginnt das Abenteuer der Nachzucht vom eigenen Nachwuchs...

5.10.11: Deddy und Besito-Lindo haben beide ihr Kuschelplätzchen bei liebevollen Pflege- und Kuschelsklaven gefunden und sich schon gut eingelebt.

Auf der Ausstellung am 3.10. des FCC in Hamm haben Baci- und Bussi-Linda jeweils ihre beiden Punkte bekommen, Bussi wurde für BIS nominiert.

3.9.11: Wir sind jetzt auf www.cinnamon.has.it gesetzt, vielen Dank. - Unser schöner Deddy ist nun auch kastriert und sucht ein neues, liebevolles Zuhause.

29.8.11: Die Testergebnisse sind da: wir sind leukosefrei, der HCM-Schall für Gisi ist einwandfrei, die Mädchen tragen alle cinnamon, teilweise Langhaar. Und Baci ist reinerbig cinnamon, also doch... Gisi hat ihren Geburtstag scheinbar recht erfolgreich bei ihrem zweiten Bräutigam verbracht - mehr wird hier noch nicht verraten... nur, dass es wieder ein bunter schöner typvoller Wurf werden kann...

13.6.11: Lilli hat ihr Plätzchen gefunden und wird kastriert Ende des Monats in ihr neues Heim umziehen. Besito-Lindo sucht auch noch sein neues Revier, gerne in einer Familie, in der es auch lebhaft zugehen kann.

Gestern waren wir in Hagen auf der Ausstellung recht erfolgreich: Gisi, Deddy und die drei Be-bies haben alle ihre beiden Punkte gewonnen. Und Bussi-Linda gewann einen Sonderpreis als Liebling des Richters. Kann ich gut verstehen, aber trotzdem ein dickes Danke! So hat Deddy nun seine Punkte für den Int.Ch. zusammen, und Gisi braucht noch zwei für den Gr.Int.Ch. Außerdem wurde sie 2.beste Katze der IG BKH des RKVNRW 2010 - welch eine Überraschung! Nun gibt´s erst mal eine Ausstellungspause für Gisi, dafür aber planen wir den nächsten Wurf und sind für sie auf Katersuche (da Deddys Chip wohl noch nicht ganz seine Hormone abgebaut hat). Sehr gefreut haben mich die netten Kontakte auf dieser Ausstellung- Habe viel Solidarität unter Züchtern erlebt, das hat richtig gutgetan!   P.S. Nominiert wurden auch die beiden andern Kitten Baci-Linda und Besito-Lindo.

6.4.11: am 3.4. war ich mit den Be-bies und ihrem Papa in Leverkusen (Mama Lilli kam als Begleitung mit) - hatte mir dabei allerdings etwas mehr erhofft: der Wurf bekam zuerst ein V3, in der Zweitwertung dann ein stolzes V1, immerhin. Deddy bekam nur einen Punkt: in der ersten Wertung wurde sein guter Weißanteil gelobt, in der zweiten Wertung dann wurde ihm der Punkt versagt mit der Begründung, er habe einen zu geringen Weißanteil. Naja. Und der Clou: Baci-Linda ist cinnamon-tortie-white, was ich immer gedacht habe da das "choco" ja sehr hell ist. PS 11.4.11: nein, das kann genetisch nicht sein, da Mama Lilli genetisch schwarz ist. Vielen Dank an meine BeraterInnen, die sich stundenlang mit dieser Frage beschäftigt haben. Liebe natürlich mein Schoko-Törtchen mit viel Sahne genauso, sie entwickelt sich super.

18.3.11: endlich sind wieder neue Bilder online, der B-Wurf hat ja schon sehnsüchtig darauf gewartet, einmal vorgestellt zu werden...

12.3.11: Alma- und Angelina-Linda haben super neue Menscheneltern gefunden und bleiben in der Nähe, in Köln. Viel Freude gemeinsam und ein langes, gesundes Leben für alle! Sie heißen jetzt Maya und Lini und sind zu sehen unter http://thecolgnecat.de.tl/Home.htm und http://www.youtube.com/user/TheCologneCat

Am 19.2.11 haben die A-Kitten in Gummersbach ein gutes V2 erhalten gegen starke Konkurrenz; Gisi und Deddy erhielten ihre Punkte. Ich habe aber doch dazugelernt und werde eine Mutterkatze, die noch säugt, nicht mehr ausstellen. 

20.1.11: Endlich sind die ersten Fotos der Würfe online: Unter Kinderstube die jeweiligen Würfe anklicken. Viel Spaß!

13.1.11: Auch die Be-bies haben nun die Äuglein offen und fangen an, in der Wurfkiste herumzurobben. Es geht so schnell! Und sie alle sind so zauberhaft - von Anfang an so vollkommen, so vollständig, so komplett und herzig - es fehlen einfach die Worte! Das Beobachten ihrer Entwicklung, ihrer Gemeinsamkeiten und Unterschiede, ist für mich faszinierender als jeder Urlaub, Theater- oder Opernbesuch zusammen... Es tut mir nur leid, dass ich mich mit den Bildern so schwer tue. Aber jetzt dauerts wirklich nicht mehr lange, versprochen!

30.12.10: Lilli hat mich lange warten lassen, aber in dieser Nacht hat sie auch ein wunderschönes Trio geboren. Auch sie hat mich mit Vertrauen beschenkt und die Kitten auf meinem Bett zur Welt gebracht - ab 03.40.... Vorher hat sie mich noch wachgeschnurrt...

13.12.10: A-Wurf-Tabelle unter "Kinderstube" eingefügt. Bilder folgen. Gisi ist eine tolle Mutter und hat immer eine volle Milchbar für ihren Nachwuchs. Sie haben inzwischen alle die Augen geöffnet und das Geburtsgewicht mehr als verdoppelt. Es macht mich immer wieder hoch entzückt und tief bescheiden, ein solches Wunder miterleben zu dürfen. Lillis Bäuchlein wird immer runder!

04.12.2010 (Barbaratag): 3 A-bies sind sanft und sicher gelandet. Gisi hat die Wurfkiste verweigert und bevor ich wusste was los ist begann die erste Geburt auf meinem Bett! So habe ich sie dort gelassen und konnte ihr Vertrauen spüren und die Babies direkt vom Austritt an beobachten. Ein einmaliges Erlebnis!

08.11.10: Es ist ziemlich sicher: heimlich still und leise haben die beiden (Gisi und Max) doch ein Nikolaussäckchen gepackt... Den voraussichtlichen Geburtstermin kann ich nur ungefähr angeben, da das Deckungsdatum nicht bekannt ist. Es wird aber ungefähr um den 4.12. herum zum Auspacken der bunten Geschenkpäcklis kommen... Zählt man alle möglichen KH-, LH-, Harlekin- und Vanvarietäten zusammen, kommt man auf 128 mögliche Farb- und Haarvarianten!

22.10.10: Er ist da: Idefix of Duck Mountains ist bei uns eingezogen! Ganz herzlichen Dank an meine Züchter, die mir diesen schönen, souveränen Kerl anvertraut haben! Er kam herein und war sofort zu Hause. Last but not least: Gisi ist Internationer Champion! Sie hat ihre zwei Punkte, die noch nötig waren, beide bekommen, und Idefix ("Deddy") wurde Champ.

14.10.10: Gisi war beim Bräutigam - herzzerreissend flehte sie um seine Gunst, doch sie wurde nicht erhört! Da sie nun weder rollig noch trächtig ist, wurde sie für den 17.10. noch einmal beim 1.ITAVC angemeldet. Am gleichen Sonntag ist noch eine Überraschung geplant!

15.9.10: Wir waren am Wochenende zu Gast beim 1.ITAVC in Bornheim. Wieder waren meine Beiden erfolgreich: sie dürfen sich nun Champion nennen, siehe die neu angelegte Seite "Ausstellungen". Gisi bekam außerdem einen Sonderpreis. Beide erhielten ihre ersten CACIB-Punkte; bisher bekamen sie je alle überhaupt möglichen Punkte.

Das nächste Abenteuer steht nun an: die Fahrt zum Bräutigam. Sobald sie anfangen, nach ihm zu rufen, geht es los... Nämlich zu dem hübschen schmusigen Int. Ch. Max vom Gotthelfer Schlösschen, nach Castrop-Rauxel.

29.8.10: Happy Birthday meine Lindimäusles! Die beiden zeigen noch nicht, dass sie bald rollig werden wollen,so habe ich sie noch einmal zu einer Ausstellung angemeldet: am 11./12.9. in Bornheim bei Bonn. Da diese Ausstellung praktisch vor der Haustür stattfindet, versuche ich es auch mit Lilli nochmal, die sich auch ganz toll entwickelt hat. Schließlich muss sie ja auch bald zum Kater fahren - da kann sie schon mal üben... Und vielleicht gibt es sogar ein paar Punkte zum Champion.

21.6.10: Wie nah in dieser Woche Freud und Leid beieinander lagen! Erst die Trauer über Ghantas Patella-Ergebnis letzte Woche: Leider kam ihr linkes Hinterknie über eine 2 nicht hinaus. Das heißt, sie wird nicht angekört. Am 20.6. dann ein echtes Sonntagsgeschenk: Gisi bekam ihre ersten 2 CAC-Punkte, wurde nominiert BIS, bekam BIS, wurde nominiert zu den Briten Top-Ten und bekam dort den 3. Platz!

18.6.10: Heute bekam ich die Untersuchungsergebnisse meiner beiden Kitten. Beide haben die Blutgruppe A, sind PKD-anlagenfrei und tragen Langhaar. Am 20.6. wird Gisi wieder ausgestellt, wieder beim RKVNRW, diesmal in Bedburg.

24.4.10: Heute waren wir auf der Ausstellung des RKVNRW in Dorsten erfolgreich: beide Kittis haben wieder je zwei Punkte erhalten. Damit sind beide Jugendchampions, hurra. Gisi wurde außerdem nominiert und bekam gegen Konkurrenz ein Best in Show.

Lilli dagegen wurde nicht nominiert: zwar stimmt alles an ihr und gefiel gut - bis auf die Geisterzeichnung; diese sei zu stark ausgeprägt. So hoffe ich auf einen Zukünftigen mit schönem solid oder ticked, vielleicht in lilac und/oder mit Weißanteilen... Auch bin ich überzeugt, dass sie sich noch wunderschön ausfärben wird. Jedenfalls fasziniert mich die Rotzucht und ich hoffe, etwas zu ihrer Verbesserung beizutragen.

20.4.10: endlich gelernt, die HP selbst zu überarbeiten! So kann ich hier stolz und froh einfügen, dass beide Kittis beide möglichen Punkte erhalten haben. Und auf jedem der Richterberichte steht, wie lieb die beiden empfunden wurden. Danke Osterhase!

Am 4.4.10 fahren wir zur Ausstellung des Edelkatzen Verein Bergisch Land (EVBL ) nach Willich. Mal sehen, ob uns der Osterhase ein paar Punkte in Nestchen legt…

Heute, am 23.3.10, war die sympathische und professionelle Tierfotografin Noack bei uns und hat die Grundlage gelegt für unsere Online-Präsentation. Es wird Visitenkarten geben und eine Homepage mit aussagekräftigen Bildern –  unser Züchterleben kann beginnen!



 

UNSERE KATZEN

 

Ch. Deddy (Idefix of Duck Mountains) * 08.11.09

                    chocolate-white, trägt cinnamon und Verdünnung;

                                   Gencode: aa-bbl-C-Dd-ii-Ll-S-Yo

 

08.11.10: bin ich nicht ein schöner Knabe? Da ich heute Geburtstag habe, darf ich ein wenig über mich in die Tasten pfoteln, das macht Spaß! Überhaupt mag ich gerne mit meinen neuen Kumpels spielen, die Lilli jag ich auch gerne über Stock und Stein - nein, eher über Sofa und den Kratzbaum hoch...

Die Gisi faucht mich noch immer an, aber ich hab schon lange kapiert, warum sie das tut - sie will wohl instinktiv ihre Ungeborenen schützen. Dabei bin ich doch sooo liieeeb!

Und diese etwas größere Komikatz´ ist mir noch immer ein bisschen unheimlich, naja, Frauchen nennt sie Ghanta und sie ist ja auch sehr freundlich und verschmust, aber zum Kuscheln mit ihr muss ich mich doch noch sehr viel sicherer fühlen. Dass sie mir nichts tut das weiß ich inzwischen.

Fraule sagt dass sie mich am liebsten hat (wenn sie das genauso zu den anderen sagt hör ich weg, hihi...) und das glaub ich auch, ich  muss immer ganz laut schnurren wenn sie mich streichelt und spielen tut sie auch oft mit mir. Und sie lacht viel, wenn ich mit meinen Papiermäuslein jage - ja, ich kann nicht nur ruhig und behäbig, ich kann auch flott und flink mit meinen stolzen 12 Monaten!

 

Int. Ch. Gisi of Duck Mountains

BKH black-tortie-white, * 29.8.09 trägt LH, choco und Verdünnung

Blutgruppe: A; PKD-anlagenfrei getestet von Laboklin

Gencode: aa Bb C- Dd ii Ll Oo S ww

Titel: JCh 4.4. und 24.4.; nom Best In Show; Best In Show 24.4.10

nom BIS, BIS; nom Briten Top-Ten, erhielt Platz 3 der 10 BKH-Besten 20.6.10

Champion 11.9.10; Internat. Ch. 17.10.10

 Stammbaum auf Anfrage



 

Ch. Grace of Duck Mountains (genannt Lilli)

BKH rot, * 29.08.09, trägt LH, choco und Verdünnung

Blutgruppe: A; PKD-anlagenfrei getestet durch Laboklin

Gencode: aa C- Dd ii Ll OO ss ww XX

Titel: JCh 4.4. und 24.4.10; Champion 12.9.10

 Stammbaum auf Anfrage